Düsseldorf

    Wahlprüfsteine des ver.di-Ortsvereins Düsseldorf zur Kommunal- …

    Kommunalwahl 2020

    Wahlprüfsteine des ver.di-Ortsvereins Düsseldorf zur Kommunal- und Oberbürgermeisterwahl 2020

     
     
    Kommunalwahlen 2020

    Deine Wahl ver.di Deine Wahl

    In diesem Jahr finden wieder Kommunalwahlen statt. Wir alle sind aufgerufen, die kommunalen Institutionen von der Bezirksvertretung über den Stadtrat bis zum/zur Oberbürgermeister*in neu zu wählen.

    ver.di ruft alle Wahlberechtigten dazu auf, vom Wahlrecht Gebrauch zu machen! Nur wer wählen geht, kann die lokale Entwicklung Düsseldorfs in so bewegten Zeiten wie heute mitgestalten!

    Neben dem Umgang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie stehen auch Themen wie Digitalisierung, Klimaschutz, Verkehrswende, bezahlbarer Wohnraum, der Kampf gegen rechte Umtriebe, soziale Gerechtigkeit und sozialer Zusammenhalt der Gesellschaft in den nächsten Jahren weiter auf der Agenda.

    ver.di steht dabei für eine soziale, klimafreundliche und wirtschaftlich gesunde Kommune im Sinne der Bürger*innen und Beschäftigten der Kommune.

    Daher stellen wir in diesem Sinne Fragen an die Parteien und Kandidat*innen zur Kommunalwahl um den Kolleg*innen und Bürger*innen die Wahlentscheidung zu erleichtern.

    Gehen Sie wählen, das Wahlrecht ist das Kernrecht der Demokratie.
     

     
     
    Video-Statements

    Wir ha­ben dar­über hi­n­aus die OB-Kan­di­dat*in­nen auf­ge­for­dert je­weils zu­sätz­lich ein kur­zes Vi­deo-State­ment ab­zu­ge­ben. Hier sind die bei uns ein­ge­gan­ge­nen State­ments der Kan­di­dat*in­nen der Par­tei­en:

    Thomas Geisel (SPD)

    Stefan Engstfeld (Bündnis 90 / Die Grünen)

    Marie-Agnes Strack-Zimmermann (FDP)

    Udo Bonn (DIE LINKE)

    Stephan Keller 
(CDU)

    Stephan Keller hat sein Video-Statement erst später nachgeliefert. Daher ist es hier nachgefügt und im Titelbild des Artikels nicht enthalten.