Tarifrunde ÖD 2020

    Warnstreiks bei der Agentur für Arbeit, den Jobcentern und der …

    Tarifrunde ÖD 2020

    Warnstreiks bei der Agentur für Arbeit, den Jobcentern und der Deutschen Rentenversicherung

    Tarifbewegung 2020 für die ver.di-Mitglieder beim Bund um im Bereich der Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA)

    Warnstreik DRV Düsseldorf, 7.10.2020 Kathrin Berghaus DRV Düsseldorf, 7.10.2020

    145 Beschäftigte der Agenturen für Arbeit, Jobcenter und Rentenversicherung streiken in Düsseldorf und Wuppertal

    145 Beschäftigte der Agentur für Arbeit Düsseldorf, des Jobcenters Düsseldorf, der Agentur für Arbeit Solingen-Wuppertal und der Deutschen Rentenversicherung Rheinland streiken in Düsseldorf und Wuppertal.

    Warnstreik BA Düsseldorf, 7.10.2020 Rasim Tosun BA Düsseldorf, 7.10.2020

    Am Mittwoch, 7. Oktober 2020 sind viele Kolleginnen und Kollegen der Sozialversicherung in den Warnstreik getreten, um ein deutliches Signal an ihre Arbeitgeber zu senden: „Die Beschäftigten sind über die abschätzige Null-Prozent-Haltung der Arbeitgeber mehr als verärgert. Sie leisten meist unbemerkt von der Öffentlichkeit ihren steten Beitrag zum Funktionieren unseres Sozialstaates, dies gilt es auch monetär zu wertschätzen, so Tim Köhler, ver.di-Gewerkschaftssekretär im Fachbereich Sozialversicherung.

    Warnstreik bei der BA in Wuppertal am 7.10.2020 Silke Iffländer BA Wuppertal, 7.10.2020

     
    Warnstreiks in direkter Dienststellennähe sind für viele der heute Anwesenden Kolleg*innen etwas ganz Neues gewesen, denn in der Vergangenheit schlossen sich die Kolleg*innen den großen Kundgebungen anderer Betriebe an. So ergriffen heute spontan auch einige ver.di-Vertrauensleute das Wort um zu ihren Kolleg*innen zu sprechen und ihr Unverständnis zum Ausdruck zu bringen.
     
     

    Übrigens:

    Tarifrunden werden nicht am Verhandlungstisch entschieden. Entscheidend ist am Ende immer der betriebliche Druck, dem sich der Arbeitgeber ausgesetzt sieht!

    Eine Gewerkschaft ist so stark, wie die Kraft ist, die ihr ihre aktiven Mitglieder verleihen.

    Wer gute Tarifverträge will, muss sich einbringen, muss mitziehen, muss ver.di-Mitglied werden!

    Verwandte Meldungen