Nachrichten

    Arbeitgeber stellt Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung …

    Sozialversicherungen

    Arbeitgeber stellt Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung - Tarifparteien schließen Vergleich

    ver.di-Tarif-Info gkvi

     
    Am 16. Mai wurde der Antrag des Arbeitgebers, gkvi, auf Erlass einer einstweiligen Verfügung vor dem Arbeitsgericht Wuppertal verhandelt.


    Das Gericht hat in dieser Verhandlung erkennen lassen, dass es dem Antrag des Arbeitgebers nachkommen könnte.

    Das Gericht hat weiter einen Vergleich empfohlen. In diesem Vergleich hat verdi auf kurze Fristen und eine schnelle Lösung gedrängt. Damit wollten wir die kurzfristige Fortsetzung unseres Arbeitskampfes
    als Möglichkeit offen halten.

    Der Vergleich beinhaltet

    • die Aussetzung des Streiks ab dem 17. Mai 00:00 Uhr bis 05. Juni 24:00 Uhr

    • die Parteien verständigen sich auf Verhandlungsaufnahme , mit dem Ziel, bis zum 5.6. einen
      Tarifvertrag abzuschließen, der wirtschaftlich tragbar und sozialverträgliche Lösungen,
      sowie eine Verlängerung des Zeitraumes für den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen
      beinhaltet.

    Die Verdi Tarifkommission wird diese Situation am Donnerstag beraten und ebenfalls am Donnerstag
    Verhandlungen mit dem Arbeitgeber aufnehmen