Nachrichten

    Alle Räder stehen still. Wie immer - ver.di Streik bei der Rheinbahn …

    Alle Räder stehen still. Wie immer - ver.di Streik bei der Rheinbahn macht- und kraftvoll!!!

    Auch Rheinbahner streiken wieder – Nahverkehr in Düsseldorf am Mittwoch lahm gelegt

    Nach dem Warnstreik am 21. März sind am 11. April wiederum rund 2.000 Rheinbahner*innen
    dem ver.di-Streikaufruf gefolgt, um der Bundestarifkommission des öffentlichen Dienstes (BTK)
    den Rücken  für die nächsten Verhandlungen am 15/16. April zu stärken. 

    Die 5 Betriebshöfe in Benrath, Heerdt, Mettmann, Tiefenbroich und  Lierenfeld mit der Hauptverwaltung
    waren geschlossen und mit vielen Warnstreik-Aufrufen und ver.di-Fahnen geschmückt. Die Stimmung ist
    kämpferisch - für eine ordentliche Lohnerhöhung, insbesondere für die unteren und mittleren Tarifgruppen.

    ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn; Jugend (ver.di), Stephanie Peifer ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn
    ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn; Jugend (ver.di), Stephanie Peifer ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn
    ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn; Jugend (ver.di), Stephanie Peifer ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn
    ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn; Jugend (ver.di), Stephanie Peifer ver.di Warnstreik bei der Rheinbahn
    Tarifrunde ÖD 2018: Warnstreik am 21.03.2018 in Düsseldorf, Uwe Foullong Streik_Rheinbahn_Heerdt_2018
    Tarifrunde ÖD 2018: Warnstreik Rheinbahn am 21.03.2018 in Düsseldorf, Uwe Foullong Tarifrunde ÖD 2018: Warnstreik Rheinbahn 2018 in Düsseldorf,