Nachrichten

    Auch im Interesse der Kinder

    ver.di NEWS

    Auch im Interesse der Kinder

    Ausgabe (07/2015)

    Titelthema:
    Sozial- und Erziehungsdienst - Tausende sind in den unbefristeten Streik getreten

    ver.di NEWS (07/2015) ver.di ver.di NEWS (07/2015)  – Auch im Interesse der Kinder

    Bundesweit sind mehr als 40 000 Beschäftigte des Sozial- und Erziehungsdienstes Mitte Mai in den Streik getreten. Viele tausend Kindertagesstätten, Horte und andere Einrichtungen blieben geschlossen. Einen „historischen Tag“ nannte der ver.di-Vorsitzende Frank Bsirske während der Bundesfrauenkonferenz der Dienstleistungsgewerkschaft am 8. Mai den ersten Tag des bundesweiten, unbefristeten Erzwingungsstreiks der Kita-Erzieher/innen, Sozialarbeiter/innen und vieler anderer Beschäftigter. Ziel sei – nicht nur für die Streikenden – auch „die Aufwertung von Frauenberufen“, so Bsisrke: „Also gehen wir es gemeinsam an.“ [...]

     
    ______________________
    Weitere Themen in der aktuellen ver.di NEWS (07/2015)

    • MITSPRACHE – Kein Bittsteller sein – ver.di begeht den Tag der Selbstverwaltung
    • ARBEITSSCHUTZ – Oft nur für das Normale – Atypisch Beschäftigte profitieren selten von Schutzvorschriften
    • KONGRESS – Personengruppen tagten – Konferenzen zur Vorbereitung des ver.di-Bundeskongresses abgeschlossen
    • BILANZ – Streiks in 160 Konflikten – Immer öfter geht es für ver.di um Grundsatzfragen
    • URTEILE – Mindestlohn vor dem Kadi – Zwei Entscheidungen zugunsten klagender Arbeitnehmer
    • WERBUNG – Betriebliche Anlässe punkten – Online-Umfrage unter ver.di-Mitgliedern
    • BUCHTIPP –  Als die Soldaten kamen – Die Vergewaltigung deutscher Frauen am Ende des Zweiten Weltkriegs