Veranstaltungen

    Nachwuchskonferenz – für Aktive des ver.di-Bezirks Düssel-Rhein-Wupper

    persönlich, direkt, authentisch
    04.02.2023, 09:00 – 17:00ver.di Landesbezirk NRW, Karlstraße 123 - 127, 40210 Düsseldorf

    Nachwuchskonferenz – für Aktive des ver.di-Bezirks Düssel-Rhein-Wupper

    Termin teilen per:
    iCal
    Organizing ver.di Bezirk DRW Organizing

    Gewerkschaft kommt an: persönlich, direkt, authentisch

    Wer in die Arbeitswelt einsteigt oder im Arbeitsleben auf einen neuen Arbeitsplatz wechselt braucht Orientierung und Interessensvertretung durch Gewerkschaft. Wir in ver.di sind die Garant*innen für die Gestaltung von Arbeits- und Lebensbedingungen und haben die Werkzeuge dafür zu bieten. Durch direkte und persönliche Ansprache können wir überzeugen, schaffen Vertrauen und Motivation, die Arbeitswelt im WIR zu gestalten.

    Ansprache der Arbeitnehmer*innen darf kein Zufall sein, sondern ist mit Plan und als gemeinsame Aufgabe aller betrieblichen und gewerkschaftlichen Akteur*innen durchzuführen. Dafür gibt es eine Menge Best Practice Beispiele und neue Ideen: mehr Mitglieder, Verjüngung der Organisation, Erfahrung und Wissen bewahren und vermitteln sowie die Erkenntnis fördern, dass im Weg vom ICH zum WIR der Erfolgsfaktor Nummer 1 ist.

    Wir machen uns gemeinsam fit und verabreden die wirksame flächendeckende Umsetzung.

    Wir laden alle gewerkschaftlich Aktiven jeder Altersgruppe herzlich ein zur Nachwuchskonferenz.

    • am Samstag, 4. Februar 2023
       
    • von 9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
       
    • im Landesbezirk ver.di NRW
      Karlstraße 123-127
      40210 Düsseldorf
       

    Geplantes Programm:

    • 09:00 Uhr Ankommen, Imbiss, Kennenlernen
       
    • 09:30 Uhr Begrüßung
      Carina Dejna & Stephanie Peifer
      Bezirksvorsitzende und Bezirksgeschäftsführerin
       
      Grußwort:
      Birgit Sperner,
      stellv. Landebezirksleiterin und Projektleiterin
      „Zukunft der Mitgliederentwicklung“ ver.di NRW
       
    • 10:45 Uhr Impulsvorträge
      Best Practice Beispiele
       - Wuppertaler Stadtwerke GmbH (WSW)
       - Unikliniken Düsseldorf
       
    • 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Workshops
       
    • 13:30 Uhr - 14:30 Uhr Mittagessen
       
    • 14:30-16:30 Plenum
      Umsetzungsplanungen aus den Workshops
      Welche Medien kann ich nutzen?
      Moderation: Alexander Prieß, Gewerkschaftssekretär ver.di Bezirk DRW
       
    • 16:30 Uhr - 17:00 Uhr Termine und Ausblick
       
    • 17:00 Uhr Abschluss

    Impulsvorträge:

    • Max van Kaldenkerken, Projektleiter „Zukunft der Mitgliedergewinnung“ ver.di Bundesverwaltung
    • Lukas Frew, Landesjugendsekretär ver.di NRW: Jugend-Ansprachekonzept
    • Kim Frew, Werkstatt Erschließung: Organizing - betriebliche Themen gewinnen!
       
      Warum ist es auch für uns relevant?
      Best Practice Beispiele Uniklinik Düsseldorf & Wuppertaler Stadtwerke GmbH (WSW)
      Interview mit Neumitglied: Wie bin ich zu ver.di gekommen?

    Workshops:

    1. Generationskonflikte in der Gewerkschaftsarbeit
      Referent:
      Max van Kaldenkerken (Projektleiter ver.di Bundesverwaltung,
      Projekt: „Zukunft der Mitgliedergewinnung“)
       
    2. Auszubildende und junge Beschäftigte gewinnen und aktivieren
       
    3. Mit Konkurrenzsituationen in Betrieben und Dienststellen souverän umgehen
       
    4. Gewerkschaft in Betrieb und Dienststelle sichtbar machen
      Kim Frew & Referent*innen Team
      Moderation: Gewerkschaftssekretär*innen
       

    Wir freuen uns auf dich und zahlreiche Kolleg*innen aus deinem Wirkungsbereich.
     

    Veranstaltungsort auf Google Maps anschauen.