Frauen

    Frauen und Digitalisierung

    Veranstaltungsdokumentation

    Frauen und Digitalisierung

    Der Frauenrat ver.di Düssel-Rhein-Wupper hat das hochaktuelle Themenfeld Digitalisierung in den Fokus der Arbeit genommen und eine Online - Veranstaltung mit fachlich sehr versierten Referentinnen der Technologieberatungsstelle beim DGB NRW e.v. (TBS) am Samstag, den 27. März 2021 durchgeführt. Hier die Dokumentation der Veranstaltung.

    Titelblatt der Einladung ver.di Bezirk Düssel-Rhein-Wupper Titelblatt der Einladung

    Bei der Konzeption der Veranstaltung wurde uns häufig entgegnet, dass doch die Digitalisierung alle Geschlechter gleichermaßen betrifft. Was gäbe es denn Besonders aus Frauensicht. Eine Menge ist Besonders! Diskriminierung zieht sich durch die Arbeits- und Lebenswelt. In der digitalen Welt ist sie dadurch gewachsen, weil Algorithmen in einer frauendiskriminierenden Welt „gelernt“ haben. Wir brauchen alle Macht und Kraft um der Tatsache entgegenzuwirken, damit die Geschlechtergerechtigkeit im Rahmen der digitalen Revolution der Arbeitswelt auch Wirklichkeit wird. Dazu müssen wir wissen welche diskriminierenden Inhalte Fuß gefasst haben, wo wer handeln muss, wie wir die gewerkschaftliche Kraft weitere entfalten um wirkungsvoll die Chancen der Digitalisierung etablieren können. Das nützt allen Geschlechtern. Wie treffend der Leitsatz der Veranstaltung „Frauen mit Macht in die Digitale Welt“ verwirklicht werden muss, wurde im Rahmen der Veranstaltung mehr als deutlich. Wir stellen uns der Herausforderung.

    Ihr findet in der Dokumentation die Präsentation, genutzte und weiterführende Quellen, die 5 Kernergebnisse und Forderungen aus der Veranstaltung. Ein Bildschirmfoto mit einigen Teilnehmerinnen und die Feedback-Umfrageergebnisse.

    In unserem Bezirk Düssel-Rhein-Wupper bearbeiten wir Digitalisierung auf vielen Ebenen. Zurzeit bereiten wir eine „Aktiventagung“ rund um Digitalisierung vor. Sie findet am Samstag den 27.  November 2021 in Düsseldorf statt - je nach Möglichkeit in Präsenz, Online oder als Hybrid - Veranstaltung.

     
     
    Downloads: