Frauen

    Klausurtagung des Frauenrates

    Frauen- und Gleichstellungspolitik

    Klausurtagung des Frauenrates

    Klausurtagung 2021 unseres Frauenrates Birgit Biester Klausurtagung 2021

    Am Samstag, 21. August 2021 trafen wir uns um 10 Uhr voller Erwartung im ver.di-Bezirk in der Sonnenstraße in Düsseldorf. Die größte Freude war es, dass wir wieder eine Präsenzsitzung durchführen konnten. 3G und Hygieneregeln machten es möglich. Die Klausur wurde gegen 17 Uhr mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnis beendet. Alle Beteiligten freuen sich auf eine gemeinsame weitere erfolgreiche Arbeit.

    Unser Ziel die Arbeitsplanung 2021 zu konkretisieren und zu aktualisieren sowie die neue für 2022 aufzusetzen, haben wir natürlich, wie immer, mit viel Kreativität und tollen Ideen diskutiert und erarbeitet.

    Welche Themen bewegen uns aktuell?

    • Corona und die Auswirkung auf die Aufteilung von nicht bezahlter Sorgearbeit?
    • Wer zahlt für die Krise (inkl. Corona aber lange nicht nur)? Referent: Horst Kraft
    • Welche Auswirkung hat die Fusion der Fachbereiche in ver.di auf die Struktur unseres Gremiums? Referent: Henning Brust
    • Was müssen wir für die Bundestagswahl noch wissen – Wie sorgen wir dafür, dass unsere Themen in Parteienchecks berücksichtigt werden?
    Klausurtagung 2021 unseres Frauenrates Birgit Biester Klausurtagung 2021

     
    Dank der tollen Referenten sehen wir hinterher um einiges klarer und wir entschließen uns, schnell Verantwortung zu übernehmen. Bei den Straßenaktionen zu Reichtum umfairteilen sind wir natürlich dabei und unsere Frauen bringen sich in die bezirklichen Gründungsvorstände ein, so stellen wir sicher, dass auch die Frauen- und Gleichstellungsthemen weiter mitgedacht werden. Ein Antrag zum Thema Verbesserung der Vernetzung in unserer Organisation wird bis zur Frauenkonferenz erarbeitet.

    Wie führen wir begonnene Themen fort?

    Unsere Veranstaltung zum Thema Digitalisierung im März war ein voller Erfolg, jetzt heißt es, die gewonnenen Erkenntnisse und Zielsetzungen weiter zu verfolgen. Die Aktiventagung Digitalisierung im November ist eine gute Möglichkeit uns zu zeigen und einzubringen.

    Mit welchen Aktionsformen erreichen wir möglichst viele Frauen und gewinnen sie für unsere Themen? Demos, Faxangriffe, Postkarten, Straßenaktionen und virtuelle Veranstaltungen: alles ist möglich. Lasst euch überraschen.

    Fazit:

    Klausurtagung 2021 unseres Frauenrates Jeannette Becker Klausurtagung 2021

    Ein gelungener Tag, der zeigt, dass wir uns auch von der Pandemie nicht stoppen lassen. Wir geben weiter Gas und haben die Gleichstellung fest im Blick.

    Wie gewohnt, treffen wir uns einmal monatlich am 1. Mittwoch persönlich oder per Videokonferenz. Interessierte Frauen, die mit Spaß unsere Themen voranbringen möchten, sind herzlich eingeladen als Gast teilzunehmen. Aufgrund der Corona-Beschränkungen benötigen wir bei persönlichem Teilnahmewunsch immer eine Voranmeldung per Mail an die Kolleginnen Yasmin Göksu und Sabine Zogbaum.

    Wir freuen uns auf neue Frauen mit neuen Ideen und weiteren Inspirationen.

    Bleibt gesund und vergesst nicht das Lachen, das ist die Seele des Menschen.

    Eurer Bezirksfrauenrat Düssel Rhein Wupper

    Sabine Zogbaum, Birgit Biester, Christa Geese und Alexa Bell