Gesundheit, soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen

    Aktionstag #GemeinsameSache in der Altenpflege

    Altenpflege

    Aktionstag #GemeinsameSache in der Altenpflege

    ver.di hat am Mittwoch 17. Juni 2020 bundesweit die Beschäftigten in der Altenpflege zu einem Aktionstag unter dem Motto "#GemeinsameSache für eine solidarische Altenpflege" aufgerufen, um ihren Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen mit genügend Personal, für eine gute Bezahlung und eine solidarische Finanzierung der Pflege Nachdruck zu verleihen.

    Nötig ist eine Pflegevollversicherung, in die alle Bürgerinnen und Bürger einzahlen: eine solidarische Pflegegarantie. Das ist wichtig, damit die Forderung nach fairen Arbeitsbedingungen nicht gegen den Wunsch nach bezahlbaren Pflegesätzen ausgespielt werden. In einem ersten Schritt müssen die Eigenanteile für pflegebedürftige Kosten in stationären Einrichtungen begrenzt werden.

    Beschäftigte, Bewohner*innen und Angehörige machen heute deutlich: wir brauchen mehr als nur Versprechungen für eine gute Pflege.

    Applaus alleine reicht nicht!

    Solingen ver.di Solingen  – Auch die Beschäftigen der Altenzentren der Stadt Solingen haben sich an dieser Aktion beteiligt
    Düsseldorf ver.di Düsseldorf  – GemeinsameSache auch bei der DRK Pflegedienste gGmbH in Düsseldorf
    Düsseldorf ver.di Düsseldorf  – GemeinsameSache auch bei der DRK Pflegedienste gGmbH in Düsseldorf
    #GemeinsameSache für die Altenpflege ver.di #GemeinsameSache für die Altenpflege