Presseausweise

    Ausstellung bei ver.di

    Der ver.di-Fachbereich Medien, Kunst und Industrie und die Geschäftsstellen der Deutschen Journalistinnen und Journalisten-Union (dju) in ver.di sind berechtigt, den bundeseinheitlichen Presseausweis auszustellen.
    Der Presseausweis wird jährlich neu ausgestellt.

    Für Mitglieder kostenlos

    Für hauptberuflich journalistisch tätige Mitglieder der ver.di-Fachgruppe Medien ist der Presseausweis kostenlos. Satzungsgemäße Beitragszahlung natürlich vorausgesetzt. Hauptberuflich journalistisch tätige Mitglieder anderer DGB-Gewerkschaften können eine Anschlussmitgliedschaft erwerben. Die Kosten für den bundeseinheitlichen Presseausweis sind im ver.di-Mitgliedsbeitrag enthalten.

    ver.di Kampagnen